Unser Träger

Der Internationale Bund (IB) Baden e.V. übernahm im Juni 2019 die Trägerschaft für das Fanprojekt in Freiburg.  

Mit dem Leitmotiv „Menschsein stärken“ beschreibt der IB seine Zielsetzung: Die Förderung eines Lebens in Selbstverantwortung für alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung und Identität, Religion und Weltanschauung.

Seit mehr als 35 Jahren ist der IB Baden aktiv und als freier Träger der Jugend- und Sozialarbeit in der Region anerkannt. Mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz arbeiten seine Mitarbeiter für Menschen jeden Alters im Bereich Bildung und Soziales, Aus- und Weiterbildung, in Kitas, Jugendzentren oder Schulen und vermitteln FSJ- und FÖJ-Einsatzstellen, auch im Ausland.

Die Geschäftsführung des IB Baden e.V. befindet sich in Karlsruhe. Unterteilt wird der IB Baden in fünf Regionen: Heidelberg/Rhein-Neckar Kreis, Mannheim, Mittelbaden, Ostbaden und Südbaden. Die Zentrale für den Bereich Südbaden befindet sich in der Straßburgerstraße 3a in Freiburg.

Seit mehr als 40 Jahren ist das IB Bildungszentrum Freiburg mit seinen Nebenstellen in Bad Säckingen, Lörrach, Müllheim, Offenburg und Titisee-Neustadt im Bereich der beruflichen Bildung tätig. Monatlich werden durchschnittlich 1600 Jugendliche und junge Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche von unseren Mitarbeiter*innen begleitet.

Neben dem Fanprojekt gibt es in Freiburg noch zahlreiche weitere Angebote für junge Menschen.